Einmal Argentinien und zurück

Unsere Route führte uns von München über Rom nach Buenos Aires. Nach einigen Tagen Aufenthalt in der Hauptstadt flogen wir weiter nach Iguazú und wenige Tage später von dort direkt nach Salta.

In Salta ging es dann auf eigene Faust mit dem Mietwagen durch die Berge und Täler. Zuerst nach Cafayate, dann zurück nach Salta, von dort im großen Bogen über San Antonio de los Cobres und die Salinas Grandes nach Purmamarca, Tilcara, Humahuaca und San Salvador de Jujuy.

Von Salta flogen wir wieder zurück nach Buenos Aires um am nächsten Tag wieder nach El Calafate in Patagonien aufzubrechen. Von dort begann dann nach einem erneuten mehrtägigen Buenos Aires-Aufenthalt der Rückflug, wieder über Rom, nach München.